Datum: 5. Juni 2021 um 14:28
Alarmierungsart: Sirene/FME
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Peising
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Bad Abbach , FF Großberg , FF Peising , FF Poign 


Einsatzbericht:

Heute um 14:28 Uhr wurden wir durch die ILS (Integrierte Leitstelle) Landshut nach Bad Abbach alarmiert.
„Unterstützung Bad Abbach – Tauchpumpe, Wassersauger“ hieß die Alarmierung.
Kurz nach der Alarmierung rückte unser Fahrzeug aus und holte sich seinen Einsatzbefehl am Gerätehaus Bad Abbach ab.
Vom dortigen Gerätehaus wurden alle Einsätze gesteuert.
Unser Einsatzort befand sich im Ortsteil Peising im dortigen Fasanenweg.
Hier fanden wir eine überflutete Straße vor, von der das Wasser in zwei Wohnhäuser drückte.
Wir teilten unsere Mannschaft in zwei Teams auf.
Das erste Team versuchte mit Hilfe der Tauchpumpe das Wasser auf der Straße zu beseitigen und das zweite Team pumpte mit dem Wassersauger das Wasser aus den Kellern der Wohnhäuser.
Auch dieses Mal wurde wieder während des gesamten Einsatzes auf die allgemein bekannten Hygienevorschriften geachtet.
Um ca. 18:00 Uhr rückten wir wieder zurück ins Gerätehaus und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

THL Unwetter