Welche Brandklassen gibt es ?

Brandklasse A:

Brände fester glutbildender Stoffe

Brandklasse B:

Brände von flüssigen und flüssig werdenden Stoffen

Brandklasse C:

Brände von gasförmigen Stoffen

Brandklasse D:

Brände von Metallen

BrandklasseWas kann
brennen?
Welche
Erscheinungs-
form hat das
Feuer?
Welches Lösch-
verfahren
kommt zur An-wendung?
Brände feste
Stoffe
Holzkohle,
Koks, Holz,
Stroh, Papier,
Kohle
Glut oder Glut
und Flamme
Kühlen oder
Kühlen und Ersticken

Brände
flüssiger oder
flüssig
werdender
Stoffe
Benzin, Diesel,
Alkohol, Teer,
Kerzenwachs
FlammeErsticken
Brände von
Gasen
Erdgas,
Acetylen,
Propan,
Butan
(Flüssiggas)
FlammeErsticken
Beseitigen
Brände von
Metallen
Aluminium,
Magnesium,
Stahlwolle
GlutErsticken
Beseitigen

Welche Stoffe können bei den einzelnen Brandarten brennen ?

Das Vorhandensein von brennbaren Stoffen ist eine der Grundvoraussetzungen für das Brennen. Fehlen weitere Voraussetzungen, brennt es nicht.

Zum Brennen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • ein brennbarer Stoff (Brennstoff)
  • eine Zündquelle (Wärme)
  • der Sauerstoff (Luft)

Fehlt eine dieser drei Faktoren erlischt das Feuer.

Die Feuerwehr bekämpft Brände, indem sie bestimmte Verfahren anwendet. Je nachdem welche Voraussetzungen der Verbrennung gestört werden, bezeichnet man diese als:

  • Abkühlen: Wärme wird entzogen, besonders durch Wasser
  • Ersticken: Zufuhr von Sauerstoff wird gestört z.B. Schaum, Kohlendioxid, Löschdecke
  • Beseitigen: brennbarer Stoff wird beseitigt (mechanischer Vorgang)

Regeln für den richtigen Einsatz von Feuerlöschern

  1. Brandklasse überprüfen: Was brennt ?
  2. Warnhinweise auf dem Feuerlöscher befolgen: Warnung bei elektrischen Anlagen usw.
  3. Je nach Hinweise auf dem Feuerlöscher den Löscher betriebsbereit machen.

So greifen Sie das Feuer richtig an.

Das Feuer mit dem Wind angreifen
Das Feuer mit dem Wind angreifen
Flächenbrände von vorne und unten ablöschen
Flächenbrände von vorne und unten ablöschen
Tropf- und Fließbrände von oben bekämpfen
Tropf- und Fließbrände von oben bekämpfen
Mehrere Feuerlöscher gleichzeitig einsetzen
Mehrere Feuerlöscher gleichzeitig einsetzen
An der Brandstelle auf Wiederentzündung achten
An der Brandstelle auf Wiederentzündung achten
Gebrauchte Feuerlöscher wieder füllen lassen
Gebrauchte Feuerlöscher wieder füllen lassen

Bei weiteren Fragen oder beim Bedarf der praktischen Übung fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.