Bildergalerie

Großübung Busunfall Pentling 01.10.2016

Eine MANV Übung (Massenanfall von Verletzten) wurde am 01.10.2016 beim Posthof nähe Pentling abgehalten. Ein Linienbus war an einem Verkehrsunfall beteiligt und kippte auf die Seite. Ein PKW begann zu brennen. Zahlreiche von Maskenbildnern als "Verletzte" geschminkte Statisten liessen das Szenario sehr echt erscheinen. Ca. 200 Frauen und Männer aus dem Bereich Rettungsdienst und Feuerwehr wurden zu dem Übungseinsatz gerufen. Die Feuerwehr Oberhinkofen wurde mit zwei weiteren Wehren mit der dritten Alarmierungswelle angefordert. Diese Nachforderung erfolgte jedoch sehr spät, so dass für uns kaum noch etwas zu tun war. Anschliessend gab es eine Brotzeit am Gerätehaus Pentling.