Bildergalerie

Großübung Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Großübung anläßlich der Aktionswoche 2017

Am 21.09.2017 wurden wir im Rahmen der Feuerwehraktionswoche zu einer Großübung der Gemeindefeuerwehren nach Niedertraubling gerufen. Angenommenes Brandobjekt war die dortige Lebenshilfe, in der eine Rauchentwicklung simuliert wurde. Mehrere Personen galten als vermisst.

Unsere Wehr stellte einen Personensuchtrupp unter Atemschutz, und baute einen Löschaufbau aus dem benachbarten Schloßweiher auf.

Teilgenommen haben um die 65 Freiwillige Feuerwehrfrauen und -männer aus den vier Ortsteilwehren (Gebelkofen, Obertraubling, Niedertraubling, und Oberhinkofen). Auch die Feuerwehr Neutraubling beteiligte sich an der Übung. Anschließend wurden die verbrauchten Kräfte bei einem gemeinsamen Essen im Gasthaus "Altes Schloß" in Niedertraubling wieder aufgefüllt.