Bildergalerie

Brand Bogenschießanlage 09.02.2014

Sonntagabend um 20:39 Uhr wurden wir zum aus Holz bestehenden Gebäude des Bogenschießstandes am Standortortübungsplatz Oberhinkofen nähe Höhenhof alarmiert. Bei Eintreffen unserer Wehr stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Bis auf den Freisitz wurde alles ein Raub der Flammen. Die Feuerwehren Obertraubling, Gebelkofen und Neutraubling waren ebenso vor Ort.

Gelöscht wurde mit dem Wasser der Tanklöschfahrzeuge. Mehrere Atemschutzgeräteträger (darunter 4 von uns) waren im Einsatz. Des Weiteren wurde eine längere Wasserförderstrecke vom Leistungszentrum Höhenhof aufgebaut. Die Brandursache ist laut PI Neutraubling noch unbekannt.

Laut Polizei beträgt der entstandenen Sachschaden voraussichtlich etwa 35000 Euro.