Bildergalerie

Brand 22.04.2018

Kurz nach halb zehn erhielten wir den Alarm "Brand im Freien; Gartenhütte, Schuppen". Bereits auf der Anfahrt konnten wir der Leitstelle die Lage auf Sicht "Rauchsäule und heller Feuerschein" zurückmelden. Im Vollbrand stand eine Gartenhütte bzw. Geräteschuppen. Ein erster Angriffstrupp unter Atemschutz begann sofort mit den Löscharbeiten. Zwei weitere Atemschutztrupps der FF Obertraubling schlossen sich der Brandbekämpfung an. Im Schuppen befand sich eine Gasflasche sowie ein Treibstoffkanister. Kurz nach 22 Uhr konnte "Brand aus" vermeldet werden und mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden. Hier half auch eine Wärmebildkamera zum Aufspüren von Glutnestern.

Neben der FF Obertraubling und uns war auch der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.